1. Lüneburger Stadtmeister stehen fest

18. Oktober 2011

Am Wochenende 15. / 16.10.2011 fand im Vereinsheim des 1. PSC Lüneburg e. V. die 1. Lüneburger Stadtmeisterschaft statt.

v.l. Andreas Kadner, Burkhard Thiel, Martin Heicke

 

Dieses Ereignis kann rückblickend als voller Erfolg verzeichnet werden, zumal etliche Gäste und Zuschauer daran teilgenommen haben. 11 Pool- und neun Snookerspieler kämpften um den Titel des Lüneburger Stadtmeisters. Der 1. Vorsitzende des PSC Lüneburg, Burkhard Thiel, hieß die Teilnehmer am Samstag, den 15. Oktober herzlich willkommen und eröffnete pünktlich um 10.00 Uhr die Veranstaltung. Unter der bewährten Turnierleitung des Sport & Jugendwartes Pool des 1. PSC Lüneburg und Vorsitzenden der Norddeutsche Billardjugend, Markus Jankovič, konnte die Stadtmeisterschaft bereits am Eröffnungstag abends mit den Hauptfinals beendet werden.

 

Im Pool (9-Ball) belegten Torsten Becker den 3. und Markus Kreutzmann den 2. Platz. Gewinner der Stadtmeisterschaft im Pool wurde Martin Heicke vom 1. PSC Lüneburg. Im Snooker kamen auf Platz 3 Stefan Behrens, auf den 2. Platz Christopher Hild und auf den 1. Platz und damit Gewinner der Stadtmeisterschaft im Snooker Andreas Kadner (alle drei vom 1. PSC Lüneburg).

Zurück