#

Spielbericht Snooker Verbandsliga

02. April 2017

April, April ...

 

Nachdem wir letzte Woche Hamburg4 mit 5:4 schlagen konnten, war das Match am 1. April gegen Pinneberg eher enttäuschend.
Die Begegnung mit dem Tabellenzweiten war für beide Mannschaften kein Breakfestival.

 

Die drei ersten Matches standen nach dem zweiten Frame bei allen 1:1 - Hoffnung auf eine Chance? Leider schaffte es nur Dieter zu punkten.
Die zweiten Begegnungen liefen ähnlich. Nach 1:1 bei allen holten sich die Pinneberger drei Siege ab. Bitter, weil wir hier schon verloren hatten.

 

Bei den drei letzten Begegnungen zeigte sich Michael aus Pinneberg sicher gegen Michaela und gewann 2:0. Stefan unterlag Yassin mit 1:2, und wieder nur Dieter konnte sich mit guter Taktik und sauberen Snookern gegen Andreas mit 2:1 durchsetzen.

 

Dieter erweist sich als starke Mannschaftsergänzung. Gut gemacht!
Somit hat Pinneberg mit 7:2 verdient gewonnen. Glückwunsch!

 

Die nächste Begegnung ist am 23. 4. in Hamburg gegen Hamburg5

 

Linke Seite Pinneberg - Rechte Seite Lüneburg

Linke Seite: Pinneberg - rechte Seite: PSC Lüneburg

Zurück