Steve Behrens gewinnt 6-Reds Open

27. Februar 2013

(v. l. Stefan Rothfuchs, Steve Behrens, Michaela Ehemann)Am 23.12. veranstaltete der PSC zum ersten Mal das Snookerturnier 6-Reds Open. In vorweihnachtlicher Atmosphäre wurde gespielt nach dem Modus Jeder gegen Jeden ein Frame. Dank flottem Spiel der sieben Teilnehmer war man mit den 21 Frames schnell durch und sich einig, noch einen zweiten Durchgang spielen zu wollen.

 

Dabei konnte Steve seine Führung aus der Hinrunde behaupten und sich schließlich über 40€ Siegprämie freuen. Beim Kampf um Platz 2 wurde es eng, ein Stechen musste die Entscheidung bringen. Am Ende hatte Stefan das Glück auf seiner Seite und verwies Michaela auf Platz 3.

 

Besonders erfreulich, dass sowohl ein Vereinsspieler der Poolsparte als auch ein Gastspieler mitgemacht haben (die übrigens beide mit einer Farbenclearence einen vom Gegner bereits gewonnen geglaubten Frame stahlen), und dass kein Teilnehmer ohne einen Framegewinn
heim ging.

Zurück