#

Wunsch wird Wirklichkeit

23. April 2017

Am 16. Spieltag der Verbandsliga Snooker fuhren Hans, Ali und Mic nach Hamburg mit dem Wunsch gegen HH5 zu gewinnen. Die Mannschaft hatte uns in der Hinrunde 5:4 geschlagen. Ali startete gegen Susanne und gewann beide Frames deutlich - 2:0 Hans hatte offenbar mehr sich selbst, als Matthias als Gegner und mußte sich durch einige Fouls mit 0:2 abwatschen lassen.

 

Mic kam gegen Daniel nicht ins Spiel 0:2 Somit stand es nach der ersten Runde 2:1 für Hamburg. Zähneknirsch!
Egal, weiter. Hans gegen Daniel, der jetzt richtig warm war und sogar ein 35 er-Break machte 2:0 für Daniel. Ali gegen Matthias. Den ersten Frame holt sich Ali sicher, den zweiten Frame mit der Schwarzen...Puh!

 

Mic spielt gegen den jungen Paul. Er verbessert sich von Jahr zu Jahr. Erster Frame mic. Zweiter Paul. Mic, endlich warm, holt sich den Siegframe. 2:1 Nach der zweiten Runde stand es 3:3, spannend!

 

Daniel ist nicht mehr zu bremsen und schlägt Ali mit 2:0 Hans gegen Paul. Der erste Frame geht auf Schwarz an Paul, die restlichen an Hans 1:2 Die Entscheidung kam im Match Mic gegen Matthias 2:0 für Mic.

 

Das war eng, 5:4 gegen Hamburg 5 gewonnen!
Heute gab es in Hamburg Hot Dogs , lecker! Danke dafür Mic

Zurück